Insektenzählung: „INSEKTENSOMMER 2“;

Zählung mit Kindern bei der KiJuFa Sonntag  8. August ab 15 Uhr 

Es gelten die derzeitigen Coronaregeln!!!

 

  

FREITAG, 28. Mai 2021, 20Uhr

NATURKUNDLICHER STAMMTISCH: 

 

"Zurück auf leisen Pfoten - die Wildkatze in Hessen"    

mit Referentin Susanne Steib vom BUND Hessen,

Veranstaltung via Zoom, Meeting-ID: 818 9977 8794

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie streift durch unsere Wälder, doch nur wenige haben das Glück,

sie zu beobachten: Die Wildkatze.

Durch intensive Bejagung einst fast ausgerottet, können sich  ihre Bestände langsam wieder erholen. Heute sind vor allem Straßen und sich ausdehnende, intensive Agrarlandschaften eine Gefahr für

die wilde Samtpfote. Um die Vorkommen der Wildkatze in Deutsch-

land nachhaltig zu stützen, hat der BUND  das „Rettungsnetz für die Wildkatze“ ins Leben gerufen.

Begleiten Sie die Referentin auf eine Reise in die Welt der Wildkatze!

Erfahren Sie, was es mit den „grünen Korridoren“ auf sich hat  und warum Baldrian in der Wildkatzenforschung unverzichtbar  ist.

Der reich bebilderte Vortrag gibt einen Überblick über  die Biologie

und den Lebensraum der Wildkatze, ihren Vorkommen in Deutsch-

land und Hessen und stellt die umfassende Arbeit des BUND zum

Schutz der Art vor.

 

 

Stunde der Gartenvögel 2021
Stunde der Gartenvögel 2021

 

 

Der Artikel erschien am 15.1.2021.   Zum Vergößern klicken Sie bitte auf den Artikel.

Unser "altes" Titelbild: Eines der Super-Fotos von unserem langjährigen Mitglied Wilfried Huhn
Unser "altes" Titelbild: Eines der Super-Fotos von unserem langjährigen Mitglied Wilfried Huhn

Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf das Foto.

Mit freundlicher Genehmigung des Maintal Tagesanzeiger.

Einen kleinen Überblick über unsere Aktivitäten finden Sie hier

Informationen zur richtigen Winterfütterung erhalten Sie hier

 

 

Warten mit dem Heckenschnitt.

NABU Hessen ruft zur Rücksichtnahme auf Vögel auf

Kinder-/Jugendgruppe des NABU Maintal und der KiJuFa.

Zusammen mit  der KiJuFa eröffnen wir eine neue Jugendgruppe, sobald das Infektionsgeschehen es wieder erlaubt. Mehr

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Weitere Termine:

Unser

Jahresprogramm 2021 können Sie hier herunterladen

Nächster Termin


 

 

Willkommen bei der NABU-Gruppe Maintal (Vogelschutzgruppe)

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.
Erfahren Sie mehr über uns!

  

Unsere NABU-Gruppe-Maintal hat den Grünfink zum Vogel des Jahres 2020 gewählt.

Leider ist der Grünfink aus unserer Gemarkung fast verschwunden. Sichtungen sind äußerst selten. Nur seine Stimme ist manchmal zu hören.

Deshalb haben wir ihn zu unserem Vogel des Jahres 2020 gewählt.

Es liegt auch an jedem Vogelfreund den Grünfink vor einem gefährlichen Erreger zu schützen.

Lesen Sie den Artikel von unserem verstorbenen 1. Vorsitzenden

Hanns. P. Golez. Klicken Sie hier

Grünfinken an Futterstelle. NABU Bilddatenbank.

Mehr Informationen, auch die Stimme des Grünfinks, finden Sie hier

 

 

Die Turteltaube ist der NABU-Vogel des Jahres 2020

                                              

                                      Turteltaube   Streptopelia turtur

 

                                          Zeichnung: Sophia Burger

 

                            Mehr Infos zur Turteltaube finden Sie hier