Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

unser Stand beim Streuobstwiesenfest
unser Stand beim Streuobstwiesenfest

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

 


Wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeischauen!

 

Unsere Termine und den Weg zum Vereinraum finden Sie hier:

 

Gerne würden wir Sie als neues Mitglied begrüßen.

 

jetzt Mitglied werden!

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:
Hanns P. Golez, Trinkbrunnenstr. 6, 63477 Maintal
Telefon: 06181 431106,  e-Mail: hjmgolez{at}-online.de

 

  Nistkastenreinigung

Aufgabe: Reinigung der Nistkästen in einem definiertem Waldgebiet.

Das Maintaler Stadtgebiet ist groß. Wenn wir die Arbeit teilen können, dann hat jeder nur einen kleinen Teil zu leisten.

Anforderung: ein bis zwei Helfer

Sie lernen dabei: die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr (Oktober - Februar) ca. 3 Stunden

 

 

 

   Krötenwanderung

Aufgabe:  Betreuung der Krötenzäune

Anforderung: PKW

Sie lernen dabei: die Amphibien und ihre Wanderung kennen

Zeitaufwand: jedes Jahr über ca. 3-4 Wochen (Februar-April / je nach Witterung / in Absprache mit anderen Helfern)

NABU Maintal legt ein Reptilienhabitat in den Hochstädter Streuobstwiesen an